Weniger Risiko, mehr Erfolg: Entdecken Sie unsere Kreditmanagement-Lösungen.
Weniger Risiko, mehr Erfolg: Entdecken Sie unsere Kreditmanagement-Lösungen.

Bilanzdaten

Creditreform Bilanzdaten erfüllen höchste Qualitätsansprüche

Jährlich werden Bilanzdaten zu mehr als einer Million Unternehmen in Deutschland veröffentlicht. Diese Jahresabschlüsse stehen uns in einem umfangreichen Gliederungsschema und qualitätsgeprüft für den Kreditentscheidungsprozess oder für die Ermittlung aussagekräftiger Branchenkennzahlen zur Verfügung. Einheitliche Erfassungsgrundsätze gewährleisten einen konsistenten Gesamtdatenbestand.

Die Datenhistorie enthält Bilanzinformationen, die bis zum Jahr 1996 zurückreichen. Neben Jahresabschlüssen von DAX-Konzernen und veröffentlichungspflichtigen Kapitalgesellschaften verfügen wir zusätzlich über Abschlüsse von Personengesellschaften und Gewerbebetrieben, welche nicht veröffentlichungspflichtig sind. Die Bilanzinformationen können somit das eigene Kreditportfolio ergänzen. Die Daten können direkt in bestehende Gliederungsschemata überführt werden (Mapping).

Gliederungsschemata wie XBRL, EBIL, agree21 sind heute bereits gängige Ausgabeformate. Darüber hinaus ist es möglich, Bilanzdaten exklusiv über die Creditreform Rating AG erfassen zu lassen. Die Bilanzdaten können einmalig historisch oder on demand via Webschnittstellen geliefert werden.

Mehr Informationen erhalten Sie im Produktblatt

PB_Bilanzdatenbank.pdf (678,2 KiB)