Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.
Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.

2,50%- Gedeckte Inhaberhaberschuldverschreibungen

Herrenhausen Investment S.A., Compartment 2

Rating History

Rating Watch Outlook Erstellung Veröffentlichung Max. Gültig Bis
BBB Outlook STA 24.08.2020 26.08.2020 30.06.2024
BBB Outlook STA 08.04.2020 15.04.2020 30.06.2024
BBB Outlook STA 09.04.2019 16.04.2019 28.03.2024
BBB Outlook POS 27.03.2018 29.03.2018 28.03.2024
BBB 25.04.2017 10.05.2017 28.03.2024

News

  • 26.08.2020
    Weitere Details zu den regulatorischen Anforderungen gemäß den ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) -Guidelines 33-9-320 sind in dem unten angefügten Dokument zu finden.
  • 15.04.2020
    Weitere Details zu den regulatorischen Anforderungen gemäß den ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) -Guidelines 33-9-320 sind in dem unten angefügten Dokument zu finden.
  • 16.04.2019
    Creditreform Rating hat das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN DE000A1ZSFJ5, emittiert von der Herrenhausen Investment S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment 2 mit BBB / Ausblick stabil bestätigt. Wesentliche Gründe für das Rating sind die sich im Rahmen unserer Erwartung entwickelnden Finanzierungen, welche die Emittentin erworben hat. Hinsichtlich der Finanzierung einer Projektentwicklung konstatieren wir eine weitestgehend planmäßige Projektentwicklung. Der erfolgreiche Verkauf eines Gebäudeteils führt zu geringeren Risiken verglichen mit dem Vorjahr, sodass wir unsere ursprünglichen Verlustannahmen leicht verbessert haben. Mit Blick auf die Finanzierung von zwei Büroimmobilien profitiert die Finanzierung unverändert von einem langfristigen Mietvertrag mit einem bonitätsstarken Mieter. Eine weitere Finanzierung einer Projektentwicklung eines Wohn- und Gewerbeturms wurde im Rahmen dieses Ratings erstmals berücksichtigt. Nach unseren Berechnungen ergeben sich bei durchschnittlicher Betrachtung von gestressten Szenarien Rückzahlungsquoten die ausreichen, um die Schuldverschreibungen vollständig an die Anleihegläubiger zurückzuführen.
  • 29.03.2018
    Creditreform Rating hat das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN DE000A1ZSFJ5, emittiert von der Herrenhausen Investment S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment 2 mit BBB / Ausblick positiv bestätigt. Wesentliche Gründe für das Rating sind die sich im Rahmen unserer Erwartung entwickelnden Finanzierungen, welche die Emittentin erworben hat. Hinsichtlich der Finanzierung einer Projektentwicklung konstatieren wir eine weitestgehend planmäßige Projektentwicklung, sodass wir unsere ursprünglichen Annahmen beibehalten haben. So konnte bereits ein langfristiger Mietvertrag mit einem Ankermieter abgeschlossen werden. Mit Blick auf die Finanzierung von zwei Büroimmobilien profitiert die Finanzierung unverändert von einem langfristigen Mietvertrag mit einem bonitätsstarken Mieter. Nach unseren Berechnungen ergeben sich bei durchschnittlicher Betrachtung von gestressten Szenarien Rückzahlungsquoten die ausreichen, um die Schuldverschreibungen vollständig an die Anleihegläubiger zurückzuführen.
  • 10.05.2017
    Creditreform Rating hat das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN DE000A1ZSFJ5, emittiert von der Herrenhausen Investment S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment 2 mit BBB bestätigt. Wesentliche Gründe für das Rating sind die sich im Rahmen unserer Erwartung entwickelnden Finanzierungen, welche die Emittentin erworben hat. Hinsichtlich der Finanzierung einer Projektentwicklung konstatieren wir eine weitestgehend planmäßige Projektentwicklung, sodass wir unsere ursprünglichen Annahmen beibehalten haben. Mit Blick auf die Finanzierung von zwei Büroimmobilien profitiert die Finanzierung unverändert von einem langfristigen Mietvertrag mit einem bonitätsstarken Mieter. Nach unseren Berechnungen ergeben sich bei durchschnittlicher Betrachtung von gestressten Szenarien Rückzahlungsquoten die ausreichen, um die Schuldverschreibungen vollständig an die Anleihegläubiger zurückzuführen.