Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.
Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.

Inhaberschuldverschreibungen XS1738992202 "Rantum Capital Private Debt Fund II Notes"

Universal Securitisation Solutions III S.A., Compartment Securio 3-1916-01

Rating History

Rating Watch Outlook Erstellung Veröffentlichung Max. Gültig Bis
BBB- Outlook NEG 15.07.2020 21.07.2020 30.11.2025
BBB Outlook STA 27.02.2019 05.03.2019 30.11.2025
BBB- Watch UNW 25.01.2019 28.02.2019 30.11.2025
BBB- Watch UNW 26.07.2018 01.08.2018 30.11.2025
BBB- 03.04.2018 04.04.2018 30.11.2025

News

  • 21.07.2020
    Creditreform Rating hat das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN XS1738992202, emittiert von der Universal Securitisation Solution III S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment Securio III-1916-01 auf BBB- gesenkt. Der Ausblick wurde zudem auf negativ gesenkt. Die Emissionserlöse dieser Verbriefung werden in ein Investitionsvehikel investiert, das wiederum überwiegend in zweitrangig besicherte, nachrangig besicherte und unbesicherte, privat platzierte Kredite überwiegend an kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland vergibt. Das Management wird durch einen in Deutschland ansässigen Fondsmanager durchgeführt, der über ausreichende Kapazitäten und Erfahrung verfügt. Wesentliche Gründe für das Downgrade des Rating sind die Ergebnisse unserer Simulation der Portfolio-Cashflows unter Einbeziehung gestresster Szenarien. Die Inhaberschuldverschreibungen profitieren dabei von unterschiedlichen Credit Enhancements, welche bereits teilweise aufgebaut wurden. Demgegenüber ist die Portfoliodiversifikation gegenwärtig geringer als initial geplant. Negative Effekte aus der COVID-19 Pandemie sind aktuell noch nicht quantifizierbar und haben neben weiteren Effekten zur Reduzierung des Ratingausblicks geführt. Nach unseren Berechnungen ergeben sich bei durchschnittlicher Betrachtung von gestressten Szenarien Cashflows die aktuell noch ausreichend sind, um die Schuldverschreibungen vollständig an die Anleihegläubiger zurückzuführen.
  • 05.03.2019
    Creditreform Rating hat das watch für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN XS1738992202, emittiert von der Universal Securitisation Solution S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment Securio 1712-01 zurückgezogen und das Rating auf BBB / Ausblick stabil festgelegt. Die Emissionserlöse dieser Verbriefung werden in ein Investitionsvehikel investiert, das wiederum überwiegend in zweit- und nachrangig besicherte und unbesicherte, privat platzierte Kredite überwiegend an kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland vergibt. Das Management wird durch einen in Deutschland ansässigen Fondsmanager durchgeführt, der über ausreichende Kapazitäten und Erfahrung verfügt. Wesentliche Gründe für das Rating sind die Ergebnisse unserer Simulation der Portfolio-Cashflows unter Einbeziehung gestresster Szenarien. Die Inhaberschuldverschreibungen profitieren dabei von unterschiedlichen Credit Enhancements, welche teilweise auch über die Laufzeit aufgebaut werden. Nach unseren Berechnungen ergeben sich bei durchschnittlicher Betrachtung von gestressten Szenarien Cashflows die ausreichen, um die Schuldverschreibungen vollständig an die Anleihegläubiger zurückzuführen.
  • 28.02.2019
    Creditreform Rating hat im Rahmen der Methodiküberprüfung das watch für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN XS1738992202, emittiert von der Universal Securitisation Solutions S.A., handelnd auf Rechnung ihres Compartment Securio 1712-01, verlängert und das Rating vorläufig bei BBB- belassen. Eine abschließende Beurteilung findet im Rahmen des Folgeratings statt.
  • 01.08.2018
    Creditreform Rating hat das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN XS1738992202, emittiert von der Universal Securitisation Solution S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment Securio 1712-01, wegen einer Methodikänderung und daraus folgenden regulatorischen Vorgaben mit dem Zusatz (watch) versehen und wird das Rating in der Folge überprüfen. Die Überprüfung ist ergebnisoffen.
  • 04.04.2018
    Creditreform Rating hat das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen mit der ISIN XS1738992202, emittiert von der Universal Securitisation Solution S.A., handelnd für Rechnung ihres Compartment Securio 1712-01 auf BBB- festgelegt. Die Emissionserlöse dieser Verbriefung werden in ein Investitionsvehikel investiert, das wiederum überwiegend in zweit- und nachrangig besicherte und unbesicherte, privat platzierte Kredite überwiegend an kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland vergibt. Das Management wird durch einen in Deutschland ansässigen Fondsmanager durchgeführt, der über ausreichende Kapazitäten und Erfahrung verfügt. Wesentliche Gründe für das Rating sind die Ergebnisse unserer Simulation der Portfolio-Cashflows unter Einbeziehung gestresster Szenarien. Die Inhaberschuldverschreibungen profitieren dabei von unterschiedlichen Credit Enhancements, welche teilweise auch über die Laufzeit aufgebaut werden. Nach unseren Berechnungen ergeben sich bei durchschnittlicher Betrachtung von gestressten Szenarien Cashflows die ausreichen, um die Schuldverschreibungen vollständig an die Anleihegläubiger zurückzuführen.