Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.
Europäische Ratingagentur. Objektiv, transparent und unabhängig.

Ratings

Europäische Ratingagentur

Als eine der führenden europäischen Ratingagentur bietet Creditreform Rating Investoren ein breites Spektrum an Ratings. Dazu zählen sowohl Asset Based Finance Ratings mit den Asset-Klassen Infrastruktur, Immobilien, Erneuerbare Energien, Logistik und Aviation sowie die Beurteilung strukturierter Finanzierungen,  Banken- und Sovereignratings, als auch die Einschätzung von Unternehmen und deren Anleihen. Wir führen Ratings in ganz Europa, den USA, Kanada, Russland und Asien durch.

ESMA ECAI

Creditreform Rating ist seit 2011 im Sinne der EU-Ratingverordnung registriert und unterliegt der Finanzaufsicht der ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde). Objektivität, Transparenz und Unabhängigkeit prägen unser Handeln. Unsere Ratings werden von europäischen Finanzinstituten und regulierten institutionellen Investoren bei der Ermittlung der Eigenkapitalvorgaben genutzt. Creditreform Rating wurde im Zuge der Basel III-Regulierung als ECAI (External Credit Assessment Institution) anerkannt und erstellt aufsichtsrechtlich verwendbare Ratings. Im Zuge des Anerkennungsprozesses erhielt Creditreform Rating das für die Berechnung der Eigenkapitalhinterlegung notwendige Mapping der zuständigen europäischen Aufsichtsbehörden.

Anerkennung als EZB-ECAI

Als eine der wenigen europäischen Ratingagenturen stellen wir uns den Anforderungen der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Anerkennung als EZB-ECAI (External Credit Assessment Institution). Der Anerkennungsprozess ist an eine Vielzahl von Voraussetzungen geknüpft. Die erfolgreiche Entwicklung seit der Gründung von Creditreform Rating im Jahre 2000 stimmen uns zuversichtlich, den laufenden Prozess erfolgreich abzuschließen.